Familienstiftungen Paul Wolfgang Merkel und Werner Zeller
 Unsere Familie

Appolonia ALBER

Appolonia ALBER

weiblich um 1506 - 1575  (~ 69 Jahre)

Angaben zur Person    |    Notizen    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Name Appolonia ALBER 
    Geboren um 1505 / 1506  Göppingen,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht weiblich 
    Alias-Name Aulber 
    Aufenthaltsort Oberndorf,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Gestorben 26 Mai 1575 20 Mai 1575  Mittelbiberach,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    _CREAT 18 Apr 2001 
    _UID 48caebf4-9bc7-487f-9b83-efbc8dbfd356 
    Personen-Kennung I8103  Merkel-Zeller
    Zuletzt bearbeitet am 3 Dez 2007 

    Vater Matthäus ALBER,   geb. 04 Dez 1495, Reutlingen,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 01 Dez 1570, Blaubeuren,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 74 Jahre) 
    Mutter Klara BAUR,   geb. um 1504, Reutlingen,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 11 Apr 1570, Stuttgart,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 66 Jahre) 
    Verheiratet 1524  Reutlingen,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    _CREAT 06 Jan 2004 
    _UID ed54627a-7874-49af-86b6-9eab81f16ce5 
    Notizen 
    • Zuordnung der Klara zu 1. oder 2. Ehe möglich!
      aus GENEALOGIEN von M.E.CRAMER, XII Schiller Voreltern: Fortsetzung Gen. XIV, 67, 11; L: 9-10: Gen. VIII, 1
      bei Schiller (Dinkel/Schweizer) S. 95 nur eine Ehe!
      Leube: Matthäus Alber - Aulber entstammt einer Reutlinger Handwerkerfamilie. Als 26jähriger Prädikant vermochte er es durch seine zündenden Predigten, dass sich Reutlingen als erste Reichsstadt 1524 zur Reformation bekannte. Schon ein Jahr vor Luther heiratete er 1524 und hatte zehn Kinder, darunter sieben Pfarrer bzw. Pfarrer-Schwiegersöhne. Ebenfalls 1524 verteidigte er vor dem Reichsregiment die reformatorische Lehre.
    Familien-Kennung F5096  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie Martin CLESS,   geb. 25 Nov 1491 26 Nov 1491, Uhingen,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 25 Jul 1552 13 Aug 1552, Stuttgart,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 60 Jahre) 
    Verheiratet 1533  Oberndorf,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Typ: CIVIL 
    _CREAT 18 Apr 2001 
    _UID dedf89ea-267c-4474-938a-7cb8947b2afe 
    Notizen 
    • Martin Cless II (14. Generation von Georg Cless (7986) [2]
    Kinder 
     1. Martin CLESS,   geb. 16 Jan 1534 16 Jan 1535, Biberach (Riß),,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 04 Dez 1615, Heidenheim,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 80 Jahre)
    Zuletzt bearbeitet am 3 Mrz 2007 
    Familien-Kennung F3266  Familienblatt  |  Familientafel

  • Notizen 
    • Aulber, Aulberin, Alber
      Todt, AL Keller, J.: Angebl. Tochter Matthäus Albers, "Pastoris zu Stuttgard" (nach Groß, Hist. Lexicon evangel. Jubel-Priester, Bd. 3, 176), doch ist dies zeitlich nicht möglich.

  • Quellen 
    1. Schiller (Dinkel/Schweizer) S. 105.

    2. [S41] Cless, Cless, Georg, (Erscheinungsdatum: 8.3./23.5.2001 an E. Brick geschickt).